Rhein-Westerwald-Tour

Kultur, taumhafte Landschaft und Kurven ohne Ende kombiniert auf einer Tour

Länge: ca 215 km
 

Beschreibung

Diese Tour hat alles was man für eine gelungene Motorradtour braucht. Gestartet wird in Rüdesheim und sobald man aus der Stadt herausfährt, bietet sich die Möglichkeit den Blinker links zu setzen und dem Niederwald-Denkmal einen Besuch abzustatten. 
Wer denkt, man ist doch gerade erst losgefahren, sollte trotzdem stoppen, denn das Bauwerk und die Aussicht verdient definitiv das Prädikat: Traumhaft

Weiter geht es durch das bei Motorradfahrern äußerst beliebte Wispertal, bevor man dem Lauf der Aar nach Norden folgt.In Obernhof überqueren wir die Lahn und befinden uns schon wenig später im Westerwald. Wer noch ein paar Kilometer draufpacken möchte, sollte das hier machen. Es ist ganz egal wo man abbiegt, fast jede Strecke ist einfach traumhaft für uns Motorradfahrer.

Zurück geht es an den Rhein und zu einem obligatorischen Stopp an der Loreley - Wer nicht so auf Kultur steht, kann diese Stopps auch ohne Probleme auslassen - Dann wechseln wir in Kaub zum ersten Mal das Gefährt auf eine Fähre, die uns für den schmalen Taler über den Rhein bringt.

Auf der südlichen Rheinseite geht es dann noch einmal ein paar Meter nach oben und wir können noch einmal Kurven und die Aussicht genießen, bevor es in Bingen am Rhein wieder heißt - Ab aufs Boot - und zurück nach Rüdesheim.

Für alle Sparfüchse: Wer sich die Fähren sparen möchte, kann dies gern tun! Dann empfiehlt es sich aber die Tour an der südlichen Stelle abzukürzen, denn die nächsten Brücken sind definitiv zu weit weg.

zurück zur Übersicht